Performance von und mit Saskia Hennig von Lange und Markus Zimmermann am 8. März 2017 in der Galerie Goldstein, Frankfurt